Kick Für Ihre Karriere.

Der Abschluss zum Spezialisten/zur Spezialistin in Unternehmensorganisation (eidgenössischer Fachausweis) oder zum Experten/zur Expertin in Organisationsmanagement (eidgenössisches Diplom) eröffnet vielfältige berufliche Einsatzmöglichkeiten und spannende Berufsperspektiven.

Berufsprüfung – Spezialist/Spezialistin in Unternehmensorganisation

Die Berufsprüfung richtet sich an alle Personen, die in ihrer Arbeit mit verschiedenen organisatorischen Aufgabenstellungen in Unternehmen, Verwaltungen, Abteilungen oder Projekten zu tun haben. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung und suchen eine praxisorientierte Weiterbildung: Mit Bestehen der Berufsprüfung erlangen Sie den eidgenössischen Fachausweis «Spezialist/Spezialistin in Unternehmensorganisation»

Höhere Fachprüfung – Experte/Expertin in Organisationsmanagement

Die Höhere Fachprüfung richtet sich an alle Personen, die bereits einen Fachausweis (zum Beispiel Spezialist/Spezialistin in Unternehmensorganisation) oder Fachhochschul-/Hochschulabschluss besitzen und ihre Kompetenzen weiter ausbauen möchten. Der attraktive Themenmix der Weiterbildung macht Expertinnen und Experten in Organisationsmanagement zu vielseitigen Generalisten im Umfeld von Organisationen. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen erhalten ein eidgenössisches Diplom.

NQR

Die EOP in beiden Prüfungen (Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung) durch den NQR qualifiziert. So bekommt man NEU ein Diplomzusatz. Mehr erfahren Sie unter:

Entwicklung und Positionierung

Die konstante Zahl an Absolventinnen und Absolventen unterstreicht die Aktualität und die gute Positionierung der Organisatorenprüfungen in einem komplex gewordenen Bildungsumfeld.